Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

2022-06-25 Samstag Tag 21

Trondheim, respektive Flakk bei Trondheim, verließs ich am frühen Morgen mit einer Fähre quer über den Trondheimfjord. Es begann eine entspannte Fahrt durch eine sich mehr und mehr verändernde Landschaft. Bisher war der Eindruck der Umgebung eher ein alpiner, die teilweise noch schneebedeckten Berge hoch, die Täler tief, die Hänge steil. Nun befuhr ich eine mit dem Schwarzwald vergleichbare Landschaft. Mit netten Straßen direkt am Seeufer vorbei, fast wie am Schluchsee, nur dass das Befahren der Uferstrecke sich hier auch mal über mehr als eine Stunde erstreckt. Was mich heute ebenfalls beschäftigte, war der stete Anstieg der Temperatur. Um die Mittagszeit sprang der Wert auch mal auf die 30 Grad-Marke. Für heute plante ich eine Strecke von 350 km. Nach 200 km sah ich links einen netten Campingplatz. Es war flott entschieden. Ich blieb dort.
Wenige Kilometer zuvor fielen mir etliche Amischlitten auf, die unendlich großen, mit den nicht zu überhörenden Motoren. Auch beim Einkauf in einem Supermarkt stand ein halbes Dutzend dieser Oldtimer auf dem Parkplatz. Beim Einchecken auf dem Campingplatz sah ich es noch nicht, eine der unteren Plattformen des Platzes beherbergte ein Treffen der Amischlittenfreunde. Sie hatten sich eingerichtet, mit Bühne und Sitzgelegenheiten, entsprechend verlief der Rest des Tages.
Es sind unglaublich große Autos, nur sekundär entwickelt für den Transport von Personen, in erster Linie gestaltet von dem Willen, etwas Gewaltiges auf die Räder zu stellen. Zu erkennen auch an den Namen der Modelle, so zierte eines der Autos, der Schriftzug „Imperial“.
Sie sind fein restauriert und wurden am Abend benotet. Viel Wert wird wohl auf den Sound gelegt, den dieser ging, das war unüberhörbar, in die Bewertung der Jury mit ein.
Mit der heutigen, kurzen Fahrt wurde deutlich,  dass ich eine Unterbrechung brauche, ein Infekt machte sich breit, war froh, dass ich schon früh in die Horizontale kam.

Blick über den Trondheimfjord. Tag 21
Trondheimfjordfähre. Tag 21
Anzeige der Aussentemperatur am Motorrad. Tag 21
Imperial. Tag 21
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner